15.12.2018 Kolomansberg

 

Sieben begeisterte Schneeschuhgeher machten sich auf den Weg von Thalgauberg aus mit den Schneeschuhen auf den Kolomansberg 1114m zu maschieren.

 

Gestartet wurde beim Mooswirt und neben der Piste des kleinen Lift`s aufgestiegen. Dank der guten Schneelage gings vom Ende der Piste im Wald auf den Gipfel zum Kolomansberg.

 

Nach einer kurzen Rast beim Glücksplatz Kolomanskirche stiegen wir ca. 100m im Wald ab zum Kolomanstaferl und hinauf zum Lehmberg.

 

Vorbei am Gardenerkreuz gings weiter mit schönen Ausblicken und Raureifbehangenen Bäumen 60Hm hinauf zur großen Plaike auf 1034m.

 

Von der mitgetragenen Jause stärkten wir uns bevor es wieder Richtung Tal weiterging.

 

Durch den vielen Schnee und Holzfällerarbeiten kamen wir etwas vom Weg ab aber keine Sorge!

 

Sepp weiß wo wir hin müssen und so kamen wir nach ca.13km, 500Hm und 5Std. heil und glücklich zum Ausgangspunkt zurück.

 

Sepp danke für die schöne Schneeschuhtour!

 

 

 

Tourleiter:  Sepp Hebertshuber

 

Foto: Fred Reindl